• Allgemein

    Danke

    Mit Kindern beten, Apéro servieren, Kranken die Kommunion bringen, im Gottesdienst singen, Menschen im Altersheim besuchen, in den Gottesdiensten aus der Bibel vortragen, ein Sommerlager für Kinder gestalten, am Sonntag früh aufstehen und als Ministrantin/Ministrant im Gottesdienst mitwirken, ein abwechslungsreiches Programm für Seniorinnen und Senioren anbieten – all das und einiges mehr machen Freiwillige in unserer Pfarrei. Ihnen allen sagen wir danke und laden sie ein zum Mittagessen am Sonntag, 8. September, im Anschluss an den Erntedankgottesdienst. Wir freuen uns, wenn viele der (schriftlich) Eingeladenen dabei sein können. Luisa Heislbetz

  • Allgemein,  Events,  Pastoralraum

    Pastoralraumreise?

    Gelegentlich hören wir vom Seelsorgeteam die Frage, ob es nicht – wie früher – möglich wäre, eine gemeinsame Reise zu organisieren. Gemeinsam unterwegs sein, geteilte Erlebnisse: das verbindet. Deshalb haben wir im Seelsorgeteam den Gedanken gern aufgenommen. In den Herbstferien, Anfang Oktober 2020, möchten wir eine acht- bis zehntägige Reise nach Armenien (eventuell mit einem Abstecher nach Georgien) für unseren Pastoralraum anbieten. Für die Organisation würden wir mit Terra Sancta Tours zusammenarbeiten. Terra Sancta Tours ist hervorgegangen aus der früheren Organisation «Biblische Reisen». Heute haben sie den Radius ausgedehnt und ermöglichen mit ihren Reisen die Auseinandersetzung mit anderen Religionen und Kulturen, mit dem Anliegen, Verständnis und Verständigung zu fördern. Sie…

  • Allgemein

    Glücksgefühle auf dem Berg

    Der Solothurner Hausberg lockte die vergangenen Wochen Jung und Alt in die Höhen. Das schöne Wetter und die Einweihung des Hotel Weissenstein haben wesentlich dazu beigetragen. Allgemein geniessen die Berge immer grössere Beliebtheit und so erstaunt es nicht, dass auch die Nachfrage nach Berggottesdiensten in unserem Pastoralraum gestiegen ist. Der Berg hat zwar den Menschen schon immer fasziniert, aber in unserem bewegten und hektischen Leben wird er wieder vermehrt als Ort des Rückzugs, der Naturbegegnung und des Auftankens entdeckt. Der Berg und sein Wille Bei uns Wallisern gehört der Berg fast wie der Wein zum Lebenselixier. Als kleiner Junge führte mich mein Grossvater, Förster und Wildhüter, ins Aletschgebiet und in…

  • Allgemein

    Zum Schulstart

    Das WICHTIGSTE UND WERTVOLLSTE Was ist das WICHTIGSTE und WERTVOLLSTE, was wir den Schülern und Schülerinnen im Religionsunterricht mitgeben möchten? Nehmen wir als Beispiel die Geschichte von König David. Ihr alle kennt sie und die meisten wissen, dass der Riese Goliath heisst. Aber wer von euch hat sich schon einmal die folgenden Fragen gestellt: «Gegen welchen Goliath kämpfe ich?» «Gegenüber wem oder was fühle ich mich klein?» «Wer unterstützt mich?» «Wer oder was ist meine Kraftquelle?» Das Ziel des Unterrichtes ist es, dass den Schülern und Schülerinnen bewusst wird, dass sie nicht irgendeine Geschichte hören, um dann Fragen zu beantworten, sondern dass die Geschichte mit ihrem Leben zu tun hat.…

  • Allgemein,  Mitteilungen,  Pastoralraum

    Anbetung in Lommiswil

    Neues Angebot im Pastoralraum Mittlerer Leberberg Liebe Mitchristinnen und Mitchristen Neu findet in Lommiswil eine halbstündige Anbetung in der St. Germanskapelle statt, und zwar wöchentlich, jeweils am Montag um 19.00 Uhr. Beginn: 12. August 2019. Wieso gerade Anbetung? – Weil Jesus wahrhaftig da ist! So wollen wir mit IHM sein, unsere Anliegen und unsere Freude darbringen, danken und lobpreisen. Lassen wir einen Moment den Alltag vergessen und geniessen wir die Stille bei Jesus. Eine herzliche Einladung an alle. Dazu eine kurze, wahre Geschichte, die vor Jahren in der Pariser Lokalzeitung abgedruckt worden ist: Paul, ein Clochard in Paris, verbrachte die meiste Zeit im Freien. Er hatte eine grosse Vorliebe für…

  • Allgemein,  Gottesdienst,  KIGODI

    Abenteuerland

    «Abenteuerland», was stellen Sie sich darunter vor? Jedenfalls einen spannenden Ort, an dem es Neues zu entdecken gibt – einen Ort, an dem es viel zu sehen, zu hören und zu staunen gibt. Das «Abenteuerland» soll eine neue Gottesdienstform in unserem Pastoralraum MLB sein, der Gottesdienst als Abenteuer für Kinder, für Jugendliche, für Familien und für erwachsene Abenteurer*innen, ein Gottesdienst für Leib und Seele und Herz. Erster Anlass: Pastoralraumgottesdienst in Bellach am Sonntag, 22. September 2019 um 10.00 Uhr Thema: «Abenteuer Leben», das Leben als Abenteuer Wir haben viel vor: Treffen auf dem Kirchenplatz zum Anwärmen: Spieleparcours für Kinder, Treffpunkte für Erwachsene und Jugendliche. Kreativer Wortgottesdienst, der Gross und Klein…

  • Allgemein

    Erstkommunion 2019

    «Schritt für Schritt dem Geheimnis entgegen» In den letzten Monaten bereiteten sich unsere 3.-Klässler auf das Sakrament der Eucharistie vor. Das Thema der Erstkommunion- Katechese in unserem ganzen Pastoralraum war «Schritt für Schritt dem Geheimnis entgegen» und die Kinder entdeckten schrittweise, wie Jesus seinen Jüngern und Jüngerinnen in der Eucharistie begegnet ist. Nach dieser Vorbereitung findet das Fest unserer Erstkommunikanten statt am 12. Mai 2019, um 09.30 Uhr. Wir freuen uns, euch zum Erstkommunion-Gottesdienst herzlich einzuladen. Mit grosser Freude feiern wir den Anlass, in dem Jesus – zum ersten Mal ganz persönlich – unseren Kindern begegnet. Die Erstkommunikanten dieses Jahres sind: Noel Laski, Leonie Fröhlicher, Larissa Burzan, Alessia Affolter, Elias…

  • Allgemein

    Willkommen Prof. Joseph Kalamba

    Nach dem Weggang von Vikar Bartek Migacz konnte die Stelle leider nicht regulär besetzt werden. Das Personalamt des Bistums hat nun eine Zwischen- lösung mit Prof. Joseph Kalamba vermittelt. Joseph Kalamba kommt aus dem Kongo. Er ist in unserem Pastoralraum kein Unbekannter, von 1987 bis 1994 wirkte er als Pfarradministrator in Bellach. Nach einigen Jahren als Theologieprofessor in seiner Heimat kam er 1999 als Fidei Donum Priester (früher hätte man gesagt: als Missionar) wieder ins Bistum Basel und wirkte in St. Anton Basel, 1999 bis 2002, und als Pfarrer von Baar, bis 2013. Seitdem wechselt er zwischen seiner Aufgabe im Kongo als Philosophie- und Theologie-Professor in drei Priesterausbildungsstätten in Kasayi…

  • Allgemein

    Suppentag 2019 – Danke

    Fr. 1714.30 Reinerlös hat der Suppentag vom 24. März für Fastenopfer und Brot für alle erbracht. Wir danken allen, die dieses schöne Ergebnis ermöglicht haben: Viele liessen sich nach dem ökumenischen Gottesdienst die feinen Suppen schmecken, die wieder vom bewährten Kochteam, Therese und Alois Frei und Christiane und Karl Flury, zubereitet wurden. Die Jugendlichen, die dieses Jahr Firmung oder Konfirmation feiern, haben den Service, den Getränkeverkauf und den Kuchenstand – danke für die Kuchenspenden – bestens betreut. Danke sagen wir auch Bea Corti für die bewährte Organisation und die Vorbereitung des Saales. Auch der claro-Stand von Alice Hert mit fair gehandelten Produkten erbrachte gut Fr. 300.– Erlös. Das Kochteam, Christiane…

  • Allgemein

    Adieu Vikar Bartek Migacz

    Wie wir bereits berichtet hatten, müssen wir uns leider von Vikar Bartek Migacz verabschieden. Er hat Bischof Felix Gmür auf den 30. April 2019 seine Demission als Vikar im Pastoralraum Mittlerer Leberberg eingereicht. Sein Wirken wurde von den Gläubigen in unseren Pfarreien sehr geschätzt, namentlich seine sorgfältig gestalteten Gottesdienste, sein Engagement in der Vorbereitung auf die Erstkommunion und seine Mitarbeit beim Versöhnungsweg. Auch die Aufgabe einer Koordination von Anlässen für die Ministrantinnen und Ministranten im Pastoralraum hat er angepackt. Dazu kamen die besondere pastorale Verantwortung in der Pfarrei Selzach, viele Begegnungen, Sitzungen und das Mitdenken im Seelsorgeteam. Lieber Bartek Wir danken dir für dein priesterliches Wirken und deine Impulse. Du…