Archiv für die Kategorie „Senioren“

Handy-Kurs (Ref. Kirche)

28. März 2018 und 04. April 2018 14.00 bis 15.15 Uhr, Ref. Kirche Bellach

Jugendliche erklären Senioren das Handy. Anmeldung für Jugendliche und Senioren bei Sozialdiakonin Christina von Allmen, 079 783 78 26, christina@plugin2.ch
Wenn Sie Fragen zu Ihrem Handy haben, erhalten Sie an diesen Nachmittagen Hilfe von jugendlichen Experten. Egal, ob Sie ein Handy mit Tasten oder Bildschirm haben. Handy oder Tablet bitte mitbringen.

Seniorennachmittag

Einladung zur Seniorenfasnacht

Wann: am Mittwoch, 7. Februar 2018

Wo: im Turbensaal Bellach

Zeit: wir beginnen 12.30 Uhr mit einem fasnächtlichen Mittagessen Menü: Mittagessen inkl. Mehlsuppe und Dessert sowie Mineralwasser, Kosten Fr. 18.– Zvieri: Schenkeli, Kaffee oder Tee werden offeriert Zu diesem närrischen Nachmittag sind alle Seniorinnen und Senioren von Bellach herzlich willkommen.

Willkommen heissen wir auch die jüngeren Partner und Bekannte der Senioren. Mit Musik, Tanz und allerlei Überraschungen verbringen wir den Nachmittag. Wir Frauen von der Arbeitsgruppe freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Ihre Anmeldung erwarten wir bis Sonntag, 4. Februar 2018 in den Pfarrämtern

Seniorennachmittag

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich zum ökumenischen Seniorennachmittag eingeladen.

Wann: Dienstag 16. Januar 2018

Wo: Ref. Kirche

Zeit: 14.30 Uhr, wie immer wird ein Zvieri offeriert

Motto: – Von Fegefeuer und Kanonen

Marie-Christine Egger erzählt von Katholiken und Reformierten in Solothurn zur Zeit der Reformation.
Ihre Anmeldung erwarten wir bis Sonntag, 14. Januar 2018 in den Pfarrämtern

Seniorennachmittag

Zur ökumenischen Adventsfeier 2017

Wann: Dienstag 12. Dezember 2017

Wo: Ref. Kirche (Achtung neuer Durchführungsort)

Zeit: 14.30 Uhr, ein festliches Zvieri gehört dazu

Motto: – Einstimmen auf Weihnachten – Alle Seniorinnen und Senioren sind zu diesem gemütlichen Nachmittag herzlich eingeladen.

Ihre Anmeldung erwarten wir bis Sonntag, 10. Dezember 2017 in den Pfarrämtern

Seniorennachmittag

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich zum Seniorennachmittag eingeladen.

Wann: Dienstag, 7. November 2017

Wo: Pfarreisaal der kath. Kirche Bellach

Zeit: 14.30 Uhr, wie immer wird ein Zvieri offeriert

Motto: – Es darf gelacht werden – Urs Aeberhard, Organist der Ref. Stadtkirche Solothurn, begleitet alte Filme live auf dem Klavier

Ihre Anmeldung erwarten wir bis Sonntag, 5. November 2017 in den Pfarrämtern

Seniorenarbeit – Merci Maria

Während fast 25 Jahren leitete Maria Henzi die Geschicke der Seniorengruppe. In dieser Zeit wurden Anlässe wie die Weihnachtsfeier, die Fasnacht und der Seniorenausflug zu den Höhepunkten vieler Bellacherinnen und Bellacher. Ein starkes Team, das Freude und Engagement zeigte, unterstützte Maria Henzi tatkräftig. Spannende Vorträge und Referate von interessanten Persönlichkeiten wurden immer sehr gut besucht. Speziell zu erwähnen gilt es hier auch den Weltgebetstag der Frauen, den Maria Henzi auch weiterhin mit einem motivierten Team in ökumenischer Zusammenarbeit mit reformierten Mitchristen jährlich gestaltet und in der Leuenmatt feiert. Alle Anlässe zeichneten sich in gelebter Ökumene aus und wir im Kirchgemeinderat sind stolz auf diese tolle Zusammenarbeit in der Pfarrei. Liebe Maria, wir danken Dir für Dein grosses und langjähriges Engagement in unserer Pfarrei ganz herzlich und freuen uns, dass Du nun selber die Früchte Deiner Arbeit geniessen kannst!
Es geht weiter … In Rita Sigrist und Erika Gasser hat die Seniorengruppe ein kompetentes Leitungsteam gefunden, welches die Arbeit von Maria weiterführt. Beide haben eine Ausbildung zur gerontologischen Fachfrau absolviert und den 50plus Träff in Bellach gegründet. An diesen Treffen organisieren und halten sie selber Vorträge zu verschiedenen Themen. Rita Sigrist und Erika Gasser haben sich bereits in den vergangenen Jahren im Kreise der Seniorengruppe einen Namen gemacht. Mit ihrem professionellen Fachwissen und ihrer Freude an der Seniorenarbeit führen sie die Gruppe nun als Leiterinnen nahtlos weiter. Wir wünschen Rita Sigrist und Erika Gasser weiterhin viel Freude und Passion in ihrer Arbeit, die für viele Bellacherinnen und Bellacher eine Plattform für gelebte Dorfgemeinschaft bietet. Der Kirchgemeinderat

Im Jahr 1991 ist Maria Henzi der damaligen Seniorenarbeitsgruppe beigetreten und hat ab 1994 die Verantwortung für die Seniorenarbeit übernommen. Maria pflegte die Kranken- und Geburtstagsbesuche der Seniorinnen und Senioren von Bellach im Dorf und in den Altersheimen mit einer akribisch geführten Liste. Sie organisierte zusammen mit ihrem Team zeitgenössische Referate und wurde vom Pfarrsekretariat und dem Gemeindeleiter Markus Stalder stets unterstützt. Ihre Ideen und Meinungen waren gerne gehört. Auch die Geselligkeit in der Gruppe kam nie zu kurz. So durften alle Helferinnen der Seniorengruppe als Dankeschön für die Mithilfe jährlich ein feines «Znacht» geniessen. Liebe Maria, an dieser Stelle möchten wir dir «ein grosses Merci» sagen für alles was du für die Seniorinnen und Senioren von Bellach gemacht hast. Deine Herzlichkeit und deine Fürsorge, für alle immer ein liebes Wort parat, war und ist für uns alle eine Bereicherung. Wir wünschen dir für die Zukunft nur das Beste und freuen uns, dass du der Seniorenarbeitsgruppe «treu» bleibst – nicht als Verantwortliche – aber als guter Geist in der Gruppe. Neu verantwortlich für die Seniorengruppe sind Rita Sigrist und Erika Gasser Die Seniorengruppe

Seniorenarbeit

Unsere Seniorengruppe sucht Frauen und Männer zum Organisieren und Mithelfen an den ca. 6 Seniorennachmittagen in Bellach. Rüstige ab 60+ sind der bestehenden Gruppe herzlich willkommen. Wessen Interesse geweckt ist, darf sich gerne bei Frau Rita Sigrist, Tel. 032 618 14 11, melden.

Seniorenferien

Vom 5. bis 10. Juni 2017 nach Flims, Graubünden (siehe Selzach).
Liebe Pfarrei- und  Pastoralraumangehörige Vielleicht haben Sie es schon auf anderem Weg vernommen: Unser Bischof Felix hat mich auf das kommende Studienjahr (2017/2018) zum neuen Regens (Ausbildungsleiter) für die Studierenden der Diözese Basel ernannt. Mein neues Amt werde ich in Luzern auf Anfang September antreten. Damit ich nach zehn Jahren Arbeit in Oberdorf und im Mittleren Leberberg noch etwas verschnaufen kann, werde ich mein Amt als Pastoralraumpfarrer auf Ende Juni niederlegen. Meine Zeit als Pastoralraumpfarrer war gewiss kurz, aber ich möchte hier allen von Herzen danken, die mich auf irgend eine Weise bestärkt, unterstützt und mitgetragen haben: unsere Behörden, der Zweckverband unseres Pastoralraumes, «mein» Kirchenrat in Oberdorf und alle, die auf pastoraler Seite mittragen, das feine Pastoralraumteam, die Pfarreiteams und der Pfarreirat Oberdorf sowie alle Mitarbeitenden in den einzelnen Pfarreien. Danke auch Ihnen allen, die Sie als Mitglieder unseres Pastoralraumes uns Seelsorger im Gebet und in der Teilnahme an unseren Veranstaltungen mittragen. Danke von Herzen! Unsere Diözese ist be- müht, meine Nachfolge so schnell wie möglich zu regeln und eine gute Lösung der Personalsituation im Mittleren Leberberg zu finden. Ich grüsse Sie alle herzlich Pfarrer Agnell Rickenmann

Seniorenadventsfeier

Einladung zur ökumenischen Adventsfeier 2016.

Wann: Dienstag, 13. Dezember 2016

Wo: Unterkirche Bellach

Zeit: 14.30 Uhr, ein festliches Zvieri gehört dazu

Motto: «Einstimmen auf Weihnachten.»

Alle Seniorinnen und Senioren sind zu diesem gemütlichen Nachmittag herzlich

eingeladen.

__________________________________________________________________

Ihre Anmeldung erwarten wir bis Freitag, 9. Dezember 2016

Frau Kath. Pfarramt Frau

Martha Walker Sekretariat Annemarie von Burg

Gärischstrasse 7 Friedhofstrasse 5 Maulbeerweg 14

Tel. 032 618 23 95 Tel. 032 618 10 49 Tel. 032 618 17 16

Name ……………………………………..Adresse ………………………………………………………..

Möchten Sie abgeholt werden?……………………………………………………………………………

Anzahl Personen ……………………………………………………………………………………………….

Seniorennachmittag

Wann: Dienstag, 8. November 2016

Wo: Unterkirche Bellach

Zeit: 14.30 Uhr, im Anschluss wird ein Zvieri serviert

Thema: – Meine Auszeit in Bolivien –

Claudia Armellino berichtet

Bilder, Musik und Erinnerungen bringen uns Land und Volk aus Südamerika näher. Alle Seniorinnen und Senioren sind zu diesem gemütlichen Nachmittag herzlich eingeladen.

Ihre Anmeldung erwarten wir bis Sonntag, 6. November 2016

Frau Martha Walker Gärischstrasse 7 Tel: 032 618 23 95

Kath. Pfarramt Sekretariat Friedhofstrasse 5 Tel. 032 618 10 49

Frau Annemarie von Burg Maulbeerweg 14 Tel 032 618 17 16

Name______________________________________________________________

Adresse_ ___________________________________________________________

Möchten Sie abgeholt werden? _ ________________________________________

Anzahl Personen_____________________________________________________

News Archiv