Archiv für die Kategorie „Mitteilungen“

Herzlich Willkommen Prof. Antoni Tomkiewicz

Wir begrüssen Prof. Antoni Tomkiewicz. Während der Sommerferien ist P. Antony Kolenchery einige Wochen abwesend. Vom 28. Juni bis 8. August wird deshalb Prof. Antoni Tomkiewicz die Sommeraushilfe übernehmen. Her Tomkiewicz wird im Pfarrhaus Oberdorf stationiert sein. Wir wünschen ihm eine anregende Zeit bei uns und Ihnen gute Begegnungen mit unserem Sommerpriester.

Kollekten Januar bis Mai 2018

vom Januar bis Mai 2018

07.01.2018 Epiphanie Kollekte Fr. 551.75

21.01.2018 Solidaritätsfonds Mutter und Kind Fr. 225.20

28.01.2018 Unterstützung Seelsorge Diözesankurie Fr. 177.00

04.02.2018 Regionale Caritas Fr. 162.25

11.02.2018 Collège St-Charles Fr. 148.35

18.2./25.2./4.3./18.3.18 Fastenopfer Fr. 1529.25

11.03.2018 Suppentag, ½ kath. Erlös Fr. 878.30

01.04.2018 Ostern Heiligland Kollekte Fr. 525.55

08.04.2018 Pro Pomasqui, Ecuador Fr. 478.20

15.04.2018 Abbé Hungerbühler Ruanda Fr. 214.40

22.04.2018 Bistumskollekte Fr. 198.15

29.04.2018 Chance Kirchenberufe Fr. 129.05

06.05.2018 Kirche und Medien Fr. 106.55

13.05.2018 Kinderspitex Nordwestschweiz Fr. 316.15

27.05.2018 St. Josefs-Opfer Fr. 221.65

Kerzenkasse, Januar–April Fr. 1109.35

Beerdigungen Fr. 4447.35

Davide Bordenca neuer Religionspädagoge i.A.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir in der Person von Davide Bordenca (italienischer Staatsangehöriger – 36-jährig) einen Praktikanten zu 50 % in unser Team aufnehmen können. Seit 2016 studiert er in Luzern Religionspädagogik (RPI) und braucht nun eine Praxisstelle.
Herr Bordenca wird schwergewichtig in Bellach aktiv sein, aber für den ganzen Pastoralraum wirken. Er tritt seine Stelle am 1. August an – wir werden ihn in einem nächsten «Kirchenblatt» herzlich begrüssen. Zweckverband Pastoralraum Mittlerer Leberberg, Präsident, Ernst Gugelmann

Goldene Hochzeit (Voranzeige)

Liebe Jubilarenpaare Sie feiern dieses Jahr Ihre goldene Hochzeit? Dann gratuliere ich Ihnen herzlich! Ihr gemeinsamer Weg bis heute ist wahrlich ein guter Grund zum Feiern.

Gerne lade ich Sie ein zum diesjährigen Festgottesdienst zur «Goldenen Hochzeit»

Samstag, 1. September 2018 um 15.00 Uhr

in der Kathedrale St. Urs und Viktor in Solothurn

Wir danken Gott für die durchlebten Jahre mit ihren Höhen und Tiefen, und wir bitten gleichzeitig um seine Begleitung und seinen Segen für die kommenden Weg- strecken. Ich freue mich, wenn auch in diesem Jahr wieder viele Paare zu zweit oder mit ihren Familien an diesem besonderen Gottesdienst in unserer Kathedrale teilnehmen und wir uns an- schliessend bei Kaffee und Kuchen auch persönlich begegnen.

Felix Gmür, Bischof von Basel

Kollekte vom Mai bis Juli 2017

07.05.2017 St.-Josefs-Opfer Fr. 189.80

14.05.2017 «miva» Fr. 239.80

21.05.2017 Loretto Schweiz Fr. 148.50

28.05.2017 Mediensonntag Fr. 134.60

03.06.2017 Firmung Digger Foundation Fr. 531.15 Ministranten BeLoSe Fr. 531.15

04.06.2017 St. Beat, Luzern Fr. 175.40

11.06.2017 JuBla Fr. 249.60

15.06.2017 Kinderspitex Solothurn Fr. 150.10

18.06.2017 Diöz. Kirchenopfer Fr. 84.65

02.07.2017 Flüchtlingshilfe Caritas Fr. 267.55

09.07.2017 Papstopfer/Peterspfennig Fr. 292.70

16.07.2017 Jugend- und Erwachsenenbildung Fr. 135.35

23.07.2017 Lourdespilgerverein Fr. 129.05

30.07.2017 Fragile Fr. 131.30

Beerdigungen Fr. 449.40

Kerzenkasse Fr. 688.20

Priestervertretung

Priestervertretung in Oberdorf Von September bis November darf ich für Sie, liebe Mitchristen, als Priester in den Pfarreien des Pastoralraums Mittlerer Leberberg wirken. Ich heisse Roger Brunner, bin 37 Jahre alt und in Mümliswil, im schönen Guldenthal, «hinter dem Berg», aufgewachsen. Nach einer Lehre und einigen Berufsjahren als Orgelbauer spürte ich meine Priesterberufung. So trat ich ins Priesterseminar St. Luzi in Chur ein und begann dort das Theologiestudium. Nach dem Bachelor prüfte ich das Leben als Mönch im Benediktinerkloster Mariastein. Während zwei Jahren des Suchens zeigte sich aber immer mehr meine Begeisterung für die Pastoral. So entschied ich mich, doch Weltpriester zu werden. Nach einem spannenden Studienaufenthalt in Paris am «Institut catholique» sowie am «Collège des Bernardins» schloss ich im Juni 2013 das Studium mit einer Masterarbeit in Dogmatik über die Ekklesiologie von Yves Congar ab. Nun begann die Berufseinführung im Bistum Basel, in den Pfarreien des Pastoralraums «Schaffhausen- Reiat»,wo ich die vergangenen vier Jahre tätig war. Im Herbst 2014 wurde ich in Arbon/TG zum Diakon und im Juni 2015 in der Kathedrale Solothurn zum Priester geweiht. Für die Zeit bis zu meiner zweiten Stelle als Vikar ab 2018 hat mich nun unser Diözesanbischof Felix Gmür gebeten, bei Ihnen auszuhelfen. Ich freue mich auf die vielen neuen Begegnungen, empfehle mich Ihrem Gebet und bedanke mich für jede Unterstützung für ein segensreiches Wirken. Vikar Roger Brunner
Wir heissen Roger Brunner in Bellach herzlich willkommen und freuen uns auf die Begegnungen mit ihm.

Ferienzeit Sommer 2017

Im Juli und August ist das Pfarramt nicht immer besetzt. Rufen Sie doch vorher an, um sich zu vergewissern dass jemand da ist. Ich denk an dich, wenn mich der erste Sonnenstrahl berührt; Ich denk an dich, wenn sich der Sommer in mein Herz bemüht. Mit diesen Gedanken wünsche ich euch allen viele frohe Sommertage. Bea Corti

Herzlich Willkommen Kaplan Imre

Kaplan Imre Rencsik wird in den nächsten 3 Monaten verschiedenen Gottesdiensten in Bellach vorstehen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit ihm.

Zum Gedenken Pater Thomas Vadackumkara

Ab 15. Juli war geplant, dass Pater Thomas Vadackumkara im Pastoralraum die Vertretung übernimmt. Zu unserer grossen Bestürzung müssen wir mitteilen, dass P. Thomas in Indien einen Herzinfarkt erlitten hat und gestorben ist. Er hat auch bei uns Spuren hinterlassen durch seine liebenswerte, hilfsbereite Art. Wir gedenken P. Thomas in stiller Verbundenheit. Nun ist er heimgegangen ins Licht und der Liebe Gottes.

Kollekte vom Januar bis April 2017

Kollekten 1. Januar bis 30. April
01.1.2017 Médecins Sans Frontières Fr. 247.70

08.1.2017 Epiphaniekollekte Fr. 199.30

15.1.2017 Solidaritärsfonds Mutter und Kind Fr. 264.75

29.1.2017 Diöz. Kirchenopfer Fr. 224.65

05.2.2017 Regionale Caritas Fr. 226.55

12.2.2017 Kollegium St-Charles Fr. 130.50

19.2.2017 Studentenpatronat Fr. 142.45

26.2.2017 Der kleine Nazareno Fr. 339.05

12.3.2017 Rwanda Pater Hungerbühler Fr. 226.65

19.3.2017 Suppentag Fr. 1078.85

09.4.2017 alle Fastenopfer ohne Suppentag Fr. 2441.15

15.04.2017 Heilig-Land-Kollekte Fr. 856.25

23.04.2017 Pro Pomasqui, Fr. 476.85

30.4.2017 Arbeit mit den diöz. Räten Fr. 123.60

Beerdigung Fr. 1934.50 Caritas Fr. 1278.15

News Archiv