Archiv für die Kategorie „Events“

Jubla im Oktober

Freitag, 6. Oktober 2017 «Übernachtigsplausch» vom Freitag, 6. 10., von 18.30 Uhr bis Samstag, 7.10., um 12.00 Uhr. Alle haben eine Einladung dazu erhalten.
Samstag, 21. Oktober JuBla-Nachmittag von 13.00 bis 17.00 Uhr. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Melde dich bei Lara oder Jan Menth: Tel. 079 222 56 26.

Hubertusmesse 2017 – Jagdhornbläser SonatES

SonatES wurde im Herbst 1997 gegründet und hat seit 2011 die Rechtsform eines Vereins. Die Bläser stammen aus dem Aargau und angrenzenden Kantonen. Praktisch alle Mitglieder sind aktive Jäger. Dem Namen der Jagdhornbläser SonatES liegt der Begriff «Sonate» zugrunde. «ES» soll bedeuten, dass wir als eine der wenigen Gruppen in der Schweiz auf in ES-gestimmten Parforce- Jagdhörnern spielen, welche vom Tonumfang und den musikalischen Möglichkeiten her anspruchsvoller als die «gewohnten» Jagdhörner sind.

Jubla Gruppenstunden

Nach dem tollen Sommerlager finden die nächsten Gruppenstunden der JuBla Bellach wie folgt statt. Samstag, 09.09. 13.00-17.00 Uhr Samstag, 23.09. 13.00-17.00 Uhr Freitag, 06.10.,18.30 Uhr bis Samstag, 07.10.,12.00 Uhr, «Übernachtigsplausch» Alle sind herzlich eingeladen. Neumitglieder melden sich bei Lara oder Jan Menth. (Natel: 079 222 56 26)

Ökum. Gottesdienst auf Hinterweissenstein am 20.08.17

Pfrn. Gabi Wartmann wird dem Gottesdienst vorstehen. Musikalische Begleitung des Gottesdienstes durch den Jodlerclub Waldrösli Recherswil und der Treichlergruppe Juragruess. Von 7.30–10.00 Frühstückbuffet. 11.00–16.00 Uhr Unterhaltung mit dem Schwyzerörgeli Quartett Schwandwald. 11.00–17.00 Uhr Chilbi für alle mit Kinderspielen.

Jubla SoLa 2017

JuBla Mit anderen Kindern und Jugendlichen zusammen sein, spielen, basteln, die Natur erkunden, beisammen sein, unvergessliche Momente erleben; das alles und noch vieles mehr bietet die Jungwacht und Blauring Bellach.
Auch dieses halbe Jahr durften wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen erlebnisreiche und tolle Scharanlässe verbringen und neue Mitglieder in der JuBla willkommen heissen. Wir freuen uns nun auf eine grossartige und abwechslungsreiche Lagerwoche im Juli unter dem Motto: «SRF bi dr JuBla». Im Autrag von SRF werden wir eine ganze Woche die interessanten Aufgaben als Moderatoren, Schauspieler, Regisseure und Kameraleute übernehmen. Wir sind gespannt, was wir alles erleben dürfen!
Das Leitungsteam der JuBla Bellach freut sich immer wieder mit den Kindern und Jugendlichen tolle Ereignisse zu teilen und neue Mitglieder begrüssen zu dürfen!

Jubla Scharanlass

Am 22. April findet der nächste Scharanlass der JuBla statt. Das Leitungsteam freut sich auf einen erlebnisvollen Nachmittag im Wald. Neumitglieder sind herzlich willkommen! Lara Menth
Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht. Wir wünschen allen Kirchenblattlesern ein frohes Osterfest. Pfarreiteam Bellach

Suppentag 2017

Am Sonntag konnten die Firmlinge zusammen mit Pfarrerin Gabi Wartmann und Cornelia Binzegger einen ökumenischen Gottesdienst und Suppentag bestreiten. Der Gottesdienst war dem Thema «Land ist Leben» und dem verschwindenden Lebensraum der Bevölkerung in der Dritten Welt gewidmet. Nebst einer beherzten Predigt von Pfarrerin Gabi Wartmann, sowie einer wunderbaren musikalischen Darbietung durch den Organisten Rolf Bischof und dem Chor haben die Firmlinge Wünsche und Bitten in verschiedensten Beiträgen für eine bessere Welt geäussert. Zum Abschluss des Gottesdienstes durften alle Gottesdienstbesucher eine von den Firmlingen gebastelte Kugel Erde mitnehmen, in denen Blumensamen enthalten sind, mit der Bitte, diese zu wässern, damit jeder einen kleinen Beitrag zur Erhaltung unserer Erde leisten kann. Das Motto der Firmlinge: Wir lassen die Welt erblühen! Anschliessend wurden alle zum gemeinsamen Suppenessen eingeladen. Ein tolles Küchenteam hat eine feine Minestrone und Pilzsuppe gekocht und zum Abschluss gab es eine reiche Variation an selbstgemachten Desserts. Bedient wurden Jung und Alt von den Firmlingen, die auch hier einen tollen Einsatz geleistet haben. Allen Beteiligten möchten wir herzlich für diesen gelungenen Tag danken. Den wahren Christen erkennt man in der Demut und Dankbarkeit und in der Fähigkeit, über die Fehler und Schwächen der Mitmenschen hinwegzusehen und sie herzlich in der Gemeinschaft willkommen zu heissen. Denn nur die Gemeinschaft gibt uns die Kraft und Würze einer wärmenden Suppe. Cornelia Binzegger

Palmenbinden für Palmsonntag

Samstag, 8. April, 14.00 Uhr

Zum traditionellen Palmenbinden treffen sich die Erstkommunionkinder und Pfarreimitglieder an diesem Samstagnachmittag beim Pfarrhaus. Wer Stechpalmen hat, bitten wir, diese in der Woche vor dem 8. April beim Pfarrhaus zu deponieren. Stecken und Bänder haben wir. Ein Zvieri wird nicht fehlen. Wir freuen uns auf Sie und den farbenprächtigen Einzug in die Kirche am Palmsonntag. Treffpunkt bei schönem Wetter um 09.15 Uhr beim Türmlischulhaus.

Suppentag 2017

19. März im Turbensaal

«Geld gewonnen, Land so zeronnen» Dies der Titel der diesjährigen Kampagne des Fastenopfers. Fastenopferunterlagen liegen in der Kirche zum Mitnehmen auf. Alle Familien mit schulpflichtigen Kindern haben die Unterlagen nach Hause geschickt bekommen. Gemeinsam wollen wir im Turbensaal eine feine Suppe geniessen und den Erlös an das Fastenopfer überweisen. Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen. Herzliche Einladung.

Weltgebetstag 3. März

Die diesjährige Liturgie kommt aus den Philippinen. Unter dem Gedanken: «Bin ich gerecht zu euch?» feiern wir diesen Weltgebetstag. Etwas zur Religion auf den Philippinen. Nach der spanischen Kolonisation wurde das Christentum zur Hauptreligion der Inseln. 80 % der Bevölkerung ist katholisch. Die muslimische Bevölkerung bildet eine Minderheit von 5–11 %. Die traditionellen philippinischen Religionen werden von 2 % der Bevölkerung, vorwiegend indigenen Gruppen, praktiziert. Diese Religionen verbinden sich häufig mit dem Christentum oder dem Islam. Schwester Mariy John Mananzan, eine Benediktinerin, war Mitbegründerin und Vorsitzende von «Gabriela», einer Vereinigung von Frauenorganisationen, die sich für Frauenrechte einsetzen.
Mach die Augen auf und öffne dein Herz für den Reichtum deines Landes für die Schönheit der Natur Mach die Augen auf und öffne dein Herz für die Not der Frauen und Kinder für das Elend der Arbeiterinnen Geh den Pfad der Gerechtigkeit Kleide dich in Barmherzigkeit «Ich bin bei dir alle Tage deines Lebens». Maria Broedel

News Archiv